saygus-v2

Saygus V2: Wasserdichtes Dual-Boot-Smartphone mit 2 microSD-Slots kommt zur CES 2015

Der US-amerikanische Handy-Hersteller Saygus meldet sich mit einem neuen eindrücklichen Smartphone zurück. Das Saygus V² soll anlässlich der CES 2015 präsentiert werden, sorgt aber bereits im Vorfeld dank seiner Specs für jede Menge Aufsehen.

Der Hersteller Saygus dürfte wahrscheinlich den Wenigsten ein Begriff sein. Die letzte Handy-Ankündigung führt in das Jahr 2009 zurück, als das Unternehmen mit dem VPhone V1 ein Android-Handy mit Tastatur vorstellte. Seither hörte (ich zumindest) nichts mehr über dieses Unternehmen. Rund fünf Jahre später folgt nun die Ankündigung des Saygus V² (V Squared), welches im Januar anlässlich der CES 2015 in Las Vegas vorgestellt werden soll. Die Hardware erweist sich als höchst interessant und die Ziffer „²“ steht für deutlich mehr da, als nur für die „2. Generation“. Dazu zählen beispielsweise die zwei microSD-Karten-Slots, welche beide mit bis zu 128 GByte grosse microSD-Karten bestückt werden können. Zusammen mit dem 64 GByte grossen internen Speicher ergibt sich dadurch ein maximaler Speicherplatz von rund 320 GByte. Das 5 Zoll grosse Full-HD-Display und der 2,5 GHz starke Snapdragon-Prozessor, bei dem es sich wohl um den Snapdragon 801 handelt, setzen dahinter nochmals ein fettes Ausrufezeichen.

saygus-v2-squared

Weiter geht es mit einer 21 Megapixel-Kamera auf der Rückseite mit optischem Bildstabilisator (OIS) und Dual-LED-Blitz. Die 13 Megapixel-Frontkamera verfügt ebenfalls über einen optischen Bildstabilisator und dürfte dadurch äusserst tolle Selfies schiessen. Für einen ordentlichen Sound wurden Lautsprecher mit der Technologie von Harman Kardon verbaut. Der Akku ist 3.100 mAh gross, soll dank einer besonderen Technologie laut Unternehmen jedoch dank spezieller Energiespartechnik mit einem 4.500 mAh-Akku vergleichbar sein. Der Akku lässt sich zudem drahtlos per Qi-Standard aufladen. Oben drauf gibt es ausserdem noch einen integrierten Fingerabdrucksensor und ist wasserdicht – nach welchem Standard wurde leider nocht nicht genauer gesagt.

Um wieder zur Zahl „2“ zurückzukommen, handelt es sich beim Saygus V² um ein Dual-Boot-Smartphone. Unter anderem wird also ein von Haus aus gerootetes Android 4.4 vorinstalliert sein und oben drauf wahrscheinlich auch Windows Phone, so könnt ihr stets wählen, welches Betriebssystem ihr nutzen möchtet. Klingt fast zu schön, um wahr zu sein, jedenfalls will Saygus das gute Stück im Januar auf der CES 2015 vorstellen. Dann dürfte wohl auch die Frage geklär werden, ob dieses Smartphone den Weg jemals nach Europa, insbesondere Deutschland, Österreich oder Schweiz finden wird.

Quelle: Saygus Via: Engadget

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

lg-stylus-2-dab

LG Stylus 2: Das erste Smartphone mit DAB+

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen