playstation_4_konsole

Sony Playstation 4 – Erscheinungsdatum für Europa steht fest

An Sonys Pressekonferenz auf der Gamescom 2013 in Köln wurde nun neben vielen Informationen endlich ein Erscheinungstermin für die Next-Gen Konsole bekannt gegeben. In Europa wird die Konsole 2 Wochen später als in den USA auf den Markt kommen.

Darauf haben wohl viele Playstation-Fans gewartet, denn nun wissen sie endlich wie lange es noch dauert, bis sie Sonys neueste Konsole entgegen nehmen können. In Europa soll demnach die Playstation 4 am 29. November 2013 im Handel erhältlich sein – in den USA gar schon am 15. November. Insgesamt wird die PS4 in rund 32 Ländern zum Preis von 399 Euro erscheinen. Wann das Gerät in Asien auf dem Markt erhältlich sein soll, wird sehr wahrscheinlich erst an der Tokio Game Show im September 2013 verraten.

Über eine Million vorbestellte Einheiten

Im Zusammenhang mit dem Release-Datum der Playstation 4, wurde vom japanischen Unternehmen auch eine eindrückliche Zahl bezüglich den getätigten Vorbestellungen genannt. So wurden bisher weltweit schon mehr als eine Million Playstation 4-Konsolen geordert. Dies führt bei einigen Händlern bereits zu Logistikproblemen, sodass ein Teil davon eine Auslieferung am Tag der Veröffentlichung nicht mehr garantieren kann.

Rasend schnelles Internet für Playstation-Spieler

Während dem Sony-Event wurde zudem erwähnt, dass Sony in Europa mit verschiedenen Internet Service-Providern Kooperationen geschlossen hat, darunter auch die deutsche Telekom. Gemeinsam sollen so den PS4 Spielern schnelle Breitbandverbindungen angeboten werden – Geschwindigkeiten von bis zu 200 MBit sollen möglich sein. Damit sollten dann auch die Livestreams von rund 20 Videodiensten – unter denen auch das bekannte Twitch zu finden sein wird – problemlos laufen, welche zum Start der Playstation 4 verfügbar sein werden.

Gran Turismo bald im Kino?

Neben einer Reihe von Spielen, die das Unternehmen uns gezeigt hatte, wurde auch erwähnt, dass zur beliebten Rennspielserie Gran Turismo – von dem am 6. Dezember der sechste Teil für die PS3 kommen soll – eine auf dem Spiel basierende Hollywood-Verfilmung geplant ist.

Neues auch für die PS3 und PS Vita

Am Rande wurde noch eine Preisverminderung für die PS3, PS Vita und auch deren Speicherkarten bekannt gegeben. Mal sehen, wie sich die neue Preisempfehlung von 199€ auf die PS Vita, dessen Preis derzeit sowieso bei rund 200 Euro liegt, auswirken wird. Denselben Preis wird auch die 12-GB-Version von der Playstation 3 haben. Um wie viel der Preis für die Speicherkarten gesenkt werden soll, hat der Konzern allerdings nicht verraten.

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

quake-champions

Quake Champions: Fortsetzung des Arena-Shooters und Overwatch-Konkurrenz?

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen