sony-xperia-c4

Sony Xperia C4: Selfie-Smartphone mit Full-HD-Display offiziell vorgestellt

Sony hat heute mit dem Xperia C4 ein neues Selfie-Smartphone vorgestellt. Das 5,5 Zoll große Gerät bietet einen Octa-Core-Prozessor von MediaTek und gilt als Nachfolger des Xperia C3.

Knapp ein Jahr, nachdem Sony das Xperia C3 vorgestellt hat, folgt nun mit dem C4 der Nachfolger. Das Xperia C4 wurde an einigen Ecken und Kanten verbessert, legt den Fokus allerdings weiterhin auf Selfie-Fans. Doch schauen wir abgesehen von der Kamera, erst einmal die restliche Hardware an: Frontseitig bietet das 147 Gramm schwere C4 ein 5,5 Zoll IPS-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln – beim Vorgänger kam hier beispielsweise lediglich ein 720p-Screen zum Einsatz. Änderungen gibt es auch beim Prozessor zu verzeichnen, statt einem Snapdragon-SoC von Qualcomm, soll nun der 64-Bit Octa-Core MTK6752 mit 1,7 GHz von MediaTek eingesetzt werden. Zur Unterstützung dient eine ARM Mali 760 MP2-GPU, 2 GByte RAM sowie 16 GByte erweiterbarer Speicher.

Auf der Rückseite befindet sich dazu eine 13 Megapixel Kamera mit Autofokus sowie einem LED-Blitz, auf der Vorderseite wiederum erhalten Selfie-Fans eine 5 Megapixel Cam, die ebenfalls mit einem LED-Blitz ausgestattet ist. Für den nötigen Antrieb sorgt ein 2.600 mAh-Akku, der für eine Sprechzeit im 3G-Netz von knapp 13 Stunden, einer Standbyzeit von 682 Stunden sowie einer Laufzeit beim Filmschauen von 8 Stunden reicht. Betreffend Konnektivität bietet das Xperia C4 abgesehen von WLAN und Bluetooth 4.1 auch GPS, NFC, DLNA sowie einen microUSB 2.0-Anschluss.

Als Betriebssystem ist Android 5.0 Lollipop ab Werk vorinstalliert. Der Verkaufsstart des Xperia C4 soll im Juni in ausgewählten Märkten beginnen – ob sich darunter auch Deutschland befindet, ist noch unklar. Auch die Angaben zum Preis fehlen derzeit noch. Ferner wird es neben der normalen Version mit einem SIM-Slot auch eine Dual-SIM-Version geben. Weitere Informationen zum Xperia C4, findet ihr hier.

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

lg-stylus-2-dab

LG Stylus 2: Das erste Smartphone mit DAB+

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen