sony-xperia-z-ultra

Sony Xperia Z Ultra WiFi – Aus einem Phablet wurde das dünnste Tablet der Welt

Sony hat offiziell die WiFi-Version des Sony Xperia Z Ultra vorgestellt. Dass das Phablet mit seiner Grösse von 6,44 Zoll kein Smartphone sein kann, hat wohl auch Sony eingesehen und vermarktet die WLAN-Edition nun als Tablet.

Im Juni letzten Jahres hat Sony an der MAE 2013 das wasserdichte und staubgeschützte 6,44 Zoll grosse Phablet Xperia Z Ultra präsentiert. Damals wurde es noch als Phablet mit UMTS und LTE-Modul vermarktet und nun? Ja, mittlerweile verkündete Sony auch eine WLAN-Version des Xperia Z Ultra und plötzlich ist beim japanischen Unternehmen nur noch von einem Tablet die Rede! Soll noch einer die Welt verstehen, was der Unterschied zwischen Smartphone, Phablet und Tablet nun ist. Das fehlende Mobilfunknetz-Modul ist für mich allerdings der plausibelste Grund für die Änderung. Ausserdem kann Sony das nur 6,5 Millimeter dünne Gerät, nun als weltweit dünnstes Tablet vermarkten. Was die Hardware anbelangt, befinden wir uns wiederum nicht bei dünn bemessenen Spezifikationen, sondern bei der absoluten Oberklasse. Diese sind, bis auf das fehlende Mobilfunkmodul, identisch mit den technischen Daten des Xperia Z Ultra. Ah, da fehlt ja was – dann muss logischerweise das Gerät automatisch auch leichter sein – denkste! Bei Sony herrschen andere Gesetze, denn beide Versionen haben ein Gewicht von 212 Gramm, obwohl etwas entfernt wurde. Aber gut, ein Phablet, das mittlerweile zum Tablet mutiert ist, hat wohl eben auch gewichtsmässig so seine Tücken.

Als Betriebssystem bekommt das Tablet erst mal Android 4.2 Jelly Bean aufgesetzt, wobei Sony ein Update auf Android 4.3 versprochen hat. Ab morgen, dem 24. Januar 2014, soll das Sony Xperia Z Ultra WiFi zunächst in Japan für umgerechnet etwas über 360 Euro in den Farben Schwarz und Weiss auf den Markt kommen. Man kann gut und gerne davon ausgehen, dass Sony das ehemalige Phablet an der Ende Februar stattfindenden MWC 2014 auch für Europa ankündigt.

Sony Xperia Z Ultra bei Amazon bestellen*
Für Interessierte hier noch die dazugehörige Tabelle mit allen technischen Spezifikationen:

Typ:
Sony Xperia Z Ultra WiFi
Displaygrösse:6,44 Zoll
Bildschirmauflösung:1.920 x 1.080 Pixel (344ppi)
Speicherplatz:16 GB (mit microSD bis 64 GB)
RAM:2 GB
Prozessor:Qualcomm Snapdragon 800
Taktfrequenz:4 x 2,3 GHz
Größe:179,2 x 92 x 6,5 Millimeter
Gewicht:212 Gramm
Kamera (hinten):8,1 Megapixel
Kamera (vorne):2,2 Megapixel
Videoaufnahme:1080p-HD-Video (Rück)
1080p-HD-Video (Front)
Blitz:nicht vorhanden
Akku:3.000 mAh
Datenübertragung:WLAN, Bluetooth 4.0, GPS, NFC, micro-USB
Sonstiges:Staub und Wassergeschützt nach IP55/IP58
Betriebssystem:Android 4,2 Jelly Bean
UVP (bei Erscheinungsdatum):unbekannt
(In Japan rund 366 Euro)

 


Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

lg-g-pad-2-8-3

LG G Pad II 8.3 LTE inklusive Stylus vorgestellt

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …