star-wars-battlefront

Star Wars: Battlefront – Verkaufsstart beginnt vor Weihnachten 2015

Im Rahmen der Investorenkonferenz gab Electronic Arts nicht nur den Releasetermin von Battlefield: Hardline bekannt, sondern nannte auch einen groben Release-Zeitraum für Star Wars: Battlefront.

Neue Ego-Shooter gibt es in diesem Jahr wie Sand am Meer, dies soll sich auch in den nächsten Jahren keinesfalls ändern. Einer der grossen Titel wird die Neuauflage der damals von Free Radical entwickelten Battlefront-Reihe sein, welcher im nächsten Jahr kurz vor der Weihnachtszeit in den Händlerregalen auffindbar sein wird. Für die Entwicklung von Star Wars: Battlefront sind die Jungs von DICE verantwortlich, die sich zuletzt hauptsächlich mit der Battlefield-Reihe beschäftigten. Das Spiel rückt damit etwas näher an den Film Star Wars: Episode 7 heran, welcher am 17. Dezember 2015 in den Kinos erscheinen wird.

Einen besseren Zeitpunkt für den Release des Multiplayer-Shooters im Star-Wars-Universum konnte man sich wohl kaum aussuchen. Im Frühjahr dürfen die Spieler einen ersten Blick auf Star Wars: Battlefront werfen, ob es sich dabei um einen Alpha- oder Beta-Test handelt, ist zum aktuellen Zeitpunkt allerdings noch nicht bekannt. Bereits zur E3 2013 kündigte Publisher Electronic Arts den Titel mit einem kurzen Teaser an:

Via: VG247

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

quake-champions

Quake Champions: Fortsetzung des Arena-Shooters und Overwatch-Konkurrenz?

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen