The Last of Us: Das Survival-Horror-Game kommt in die Kinos

Vorhang auf für The Last of Us – der Survival-Horror-Leckerbissen kommt auf die große Leinwand! In die Verfilmung sind auch einige der Spiele-Macher involviert.

Das Survival-Spiel von Naughty Dog erschien letzten Sommer exklusiv für die PlayStation 3 und begeisterte die Zocker-Gemeinde vor allem mit seiner atmosphärisch dichten Geschichte. Mittlerweile wurde das Game sogar über 4 Millionen Mal für die PS3 verkauft. Schon kurze Zeit nach dem Release kamen Gerüchte über eine mögliche Verfilmung auf, da sich Sony bereits im gleichen Jahr die Domain thelastofusmovie.net sicherte. Nun ist es endlich Gewissheit: Das Action-Adventure-Game kommt in die Kinos. Die Verfilmung wird unter dem Label Screen Gems in Kooperation mit Naughty Dog stattfinden, die Erstellung des Drehbuchs übernimmt hierbei Neil Druckmann, der Chef-Entwickler des Spiels. Für die Produktion verantwortlich sind die Naughty-Dog-Chefs Evan Wells und Christophe Balestra sowie Game Director Bruce Straley. Weiterhin mit an Bord ist der „Spider-Man“-Regisseur Sam Raimi.

Bislang wurden noch keine Angaben zu einem konkreten Filmstart geschweige denn zu einer möglichen Besetzung gemacht. Da eine gewisse Ähnlichkeit von Elli, der Protagonistin aus The Last of Us und dem Juno-Star Ellen Page unverkennbar ist, könnte es gut möglich sein, dass sie im Gespräch für die weibliche Hauptrolle sein wird. Allerdings würde es mich überraschen, wenn sie in die Rolle schlüpfen würde, da sich Ellen Page bislang nicht sonderlich begeistert von der Ähnlichkeit des Spiel-Charakters zeigte.

The Last of Us – [PlayStation 3]

Preis: EUR 34,66

4.7 von 5 Sternen (1106 Bewertungen)

28 gebraucht & neu erhältlich ab EUR 14,90

Quelle: Engadget

 

Über Nicole Winkler

Nicole ist eine der Mitgründerin von TechnologieJunkies. Heimliche Leseratte und Liebhaberin guter Filme und Serien. Mag Animes, Sushi und ist Fan der Kassel Huskies. Interessiert sich für das Gaming und allerlei technische Spielereien. Ursprünglich a bayrisches Madl, lebt und bloggt nun jedoch im schönen Kassel.

Ebenfalls interessant

Quake Champions: Fortsetzung des Arena-Shooters und Overwatch-Konkurrenz?

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen