Gamescom 2014: The Vanishing of Ethan Carter erscheint zuerst für die PS4

Der Release von The Vanishing of Ethan Carter für den PC steht bereits seit einiger Zeit fest. Nun folgte im Rahmen der Gamescom 2014 von Sony die offizielle Bestätigung, dass der Titel auch für die PlayStation 4 erscheinen wird.

Sony kündigte auf der gestrigen Pressekonferenz mit The Vanishing of Ethan Carter einen neuen Mystery-Adventure-Titel an. Nicht etwa ein grosser Entwickler steht hinter dem Titel, sondern lediglich das kleine Indie-Studio The Astronauts, welches zum Teil aus ehemaligen Mitarbeitern von „People Can Fly“ (Bulletstorm) besteht. Bei The Vanishing of Ethan Carter liegt der Fokus beim Erforschen der Spielwelt. Freunde von gross angelegten Schiessereien und Explosionen werden daran deswegen wohl wenig Freude finden – aber ganz ehrlich, das Shooter-Genre ist meiner Meinung nach in diesem Jahr ein wenig übersättigt, nicht wahr? Da kommt es uns gerade Recht, wenn man sich in die Haut des Paul Prospero stecken darf und als Detektiv die mystische Welt von The Vanishing of Ethan Carter erforschen darf. Ethan ist nämlich nach einem Mord spurlos verschwunden und dies scheint nicht der einzige Mord zu sein, den es aufzuklären gilt. Das Spiel baut auf den makaberen Geschichten des 20. Jahrhunderts auf und zeigt stets eine Verbundenheit zu diversen Horror-Elementen.

Der Horror-Krimi befindet sich derzeit noch in der Alpha-Phase, soll aber bereits am 26. September 2014 in digitaler Form für die PlayStation 4 veröffentlicht werden. Zusammen mit der Ankündigung wurde auch ein erster Trailer von The Vanishing of Ethan Carter präsentiert.

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

Quake Champions: Fortsetzung des Arena-Shooters und Overwatch-Konkurrenz?

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen