the-witcher-3

The Witcher 3: Cheats für Unverwundbarkeit, Geld, Items und mehr

The Witcher 3 lässt sich ausschließlich im Einzelspielermodus zocken, wodurch die Frage nach Cheats für das Action-Rollenspiel natürlich berechtigt ist. Nach der Installation einer Debug Console Mod könnt ihr darüber diverse Codes eingeben, die euch Unverwundbarkeit, mehr Geld, diverse Items und noch viel mehr geben.

The Witcher 3 ist mittlerweile seit einigen Tagen auf dem Markt und hat bereits eine Menge Anhänger gefunden, welche mit Freuden die große und detailreiche Spiele-Welt erkunden. Für Anfänger haben wir in einem separaten Artikel bereits einige Tipps und Tricks aufgelistet, sodass ihr mit eurem Hexer nicht die Übersicht verliert. Wer trotzdem nicht mehr weiter kommt oder einfach mal just for fun etwas tricksen möchte, für den gibt es eine große Auswahl an Cheat-Codes. Konsole öffnen und Code eintippen – ganz so einfach geht es dann aber doch nicht.

Cheaten – aber wie?

Zunächst müsst ihr unter diesem Link die Debug Console Mod downloaden und in den Ordner „The Witcher 3 Wild Hunt\bin\x6“ installieren. Führt die Modifikation daraufhin zu Problemen mit dem Spielstart, so muss zusätzlich noch das Visual C++ Redistributable Package, das ihr unter diesem Link findet, heruntergeladen werden. Innerhalb von The Witcher 3: Wild Hunt lässt sich die Konsole dann per Tastendruck („F2“ oder „~“) starten und die weiter unten aufgeführten Cheat-Codes eintippen. Mittels der Taste „F1“ könnt ihr zudem auch in einen freien Kamera-Modus wechseln. Vor einem Bann oder ähnlichem seitens Entwickler müsst ihr euch hierbei nicht fürchten, da es sich bei The Witcher 3 ja nicht um ein Multiplayer-Spiel handelt. Ganz so einfach ist die Eingabe der unten aufgeführten Codes allerdings nicht immer, wie ihr schnell merken werdet.

Cheat-Codes zu The Witcher 3

  • spawn(‚katakan‘, 3, 10, true) – entity names in patch0\bundles\gameplay\globals\resources\gameplay.xml (decompress patch0.bundle via quickbms http://aluigi.altervista.org/papers/bms/others/witcher3.bms)
  • replaceplayer(‚Ciri‘) – Spielt mit Ciri / Löwenjungen von Cintra
  • addmoney(11) – Fügt Geld hinzu (funktioniert nicht innerhalb eines Shops)
  • removemoney(11)
  • additem(‚gwint_card_eredin_gold‘, 1) – item names in patch0\bundles\gameplay\items (decompress patch0.bundle via quickbms http://aluigi.altervista.org/papers/bms/others/witcher3.bms)
  • eatapple()
  • god() – Ihr werdet unsterblich
  • god2()
  • god3()
  • learnskill(’sword_s10′) – names in patch0\bundles\gameplay\abilities (decompress patch0.bundle via quickbms http://aluigi.altervista.org/papers/bms/others/witcher3.bms)
  • testpause()
  • testunpause()
  • likeaboss()
  • spawnenemy()
  • buffme(EET_KillerWhale, 60) enum EEffectType
  • addexp (1000) – Fügt Erfahrungspunkte hinzu
  • winGwint(true) – Gewinnt das Gwint-Spiel
  • setlevel(5)
  • addskillpoints(2) – Fügt Skillpunkte hinzu
  • addAllSkills
  • killall(50) range
  • makeitrain – Lässt es regnen
  • stoprain
  • xy(posX,posY) posX und posY sind die Koordinaten, zu denen ihr euch teleportieren wollt. Einige Koordinaten findet ihr in der Datei startup.bundle (game/fast_travel.csv) Tipp: Aktiviert den Gott-Modus (Unsterblichkeitsmodus), um den Fallschaden nach einem Teleport zu vermeiden. (god())
  • shave() – Rasiert den Hexer
  • settime(TIME) – Legt eine Uhrzeit fest (Genaue Berechnung unbekannt, versucht irgendeine hohe Zahl, beispielsweise 99999)
  • changeweather(WT_Heavy_Clouds) – Ihr könnt eine Liste aller verfügbaren Wetterarten in der Datei startup.bundle (/engine/environments/weather_YOURREGION.csv) Beispielsweise Schnee in Novigrad: WT_Snow
  • healme() – Ihr werdet komplett geheilt
  • secretgwint() – Startet ein Gwint-Spiel
  • spawnbarrel – Lässt ein explosives Fass an eurem Standort erscheinen. Achtung: Übertreibt es nicht mit den Fässern, da sonst das Spiel abstürzen kann.
  • addbolts
  • addcraft
  • addsteelswords
  • addsteelswords2
  • addwolfdlc
  • addsilverswords
  • addsilverswords2
  • addcrossbows
  • addarmor
  • addarmor2
  • addpants
  • addboots
  • addgloves
  • addsets
  • addbooks
  • addlore
  • addlore2
  • addfood
  • adddrinks
  • addtrophies
  • addmiscaddhorseitems
  • addupgrades
  • addcraftingingre
  • addCraftingItem
  • learnallschematics
  • addcraftedsteel
  • addcraftedsilver
  • addcraftedsteelrelic
  • addcraftedsilverrelic
  • addcraftedranged
  • addcraftedboots
  • addschematicsboots
  • addschematicspants
  • addschematicsgloves
  • addschematicsarmor
  • addschematicscomponents
  • addschematicsupgrades
  • addschematicsbolts
  • addmutagens
  • addmutageningredients
  • addmutagenrecipes
  • addrecipesoils
  • addrecipesbombs
  • addrecipespotions
  • addrecipespotions2
  • addherbs
  • addkeys
  • addvaluables
  • additemfood
  • additemalchemy
  • additemcrafting
  • additemleather
  • additemmetals
  • additemrunesupgrades
  • additemmonstrous
  • additemsprecious
  • addjunk
  • addjunk2
  • addquestitems
  • addquestitems2
  • addquestitems3
  • addtreasurehuntitems
  • addcharacterdecorations
  • und vieles mehr… (In cooked.redscripts oder cookedfinal.redscripts findet ihr weitere Begriffe zum Eingeben)

Via: Github

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

quake-champions

Quake Champions: Fortsetzung des Arena-Shooters und Overwatch-Konkurrenz?

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen