blu-ray-disc

UHD-Filme auf Blu-ray sind ab Weihnachten 2015 erhältlich

4K-Fernseher liegen voll im Trend – zumindest bei den Herstellern. Dies nimmt man nicht nur auf der IFA in Berlin wahr, sondern auch anhand der letzten Verkaufszahlen der Hersteller. Spätestens nach Weihnachten 2015 dürften diese Zahlen jedoch ansteigen, dann werden nämlich Blu-rays mit entsprechendem Bildmaterial erstmals auf den Markt kommen.

Noch immer gelten fehlende Inhalte für UHD-Fernseher, als grösstes Argument, sich gegen einen Kauf zu entscheiden. Um dem Trend entgegenzuwirken, bieten Hersteller wie Samsung deswegen vorbespielte Festplatten mit entsprechendem Filmmaterial an. Doch nicht nur das, auch Videostreaming-Dienste wie Amazon und Netflix verfügen ab Oktober 2014 Filme in 4K in ihrem Sortiment. Das Problem der fehlenden Inhalte in vierfacher Full-HD-Auflösung hat mittlerweile auch die Blu-ray-Disc Association (BDA) erkannt. Im Rahmen der IFA gab Victor Matsuda, Marketing-Chef der BDA, bekannt, dass man mit Hochdruck an einer Blu-ray-Variante für 4K-Filme arbeitet.

Mitte 2015 sollen Lizenzierungsfragen abgeschlossen sein und spätestens zum Weihnachtsgeschäft 2015 dürften dann die Blu-rays mit Filmen in der Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln sowie die dazugehörigen Abspielgeräte im Handel erhältlich sein. Durch das spezielle Kompressionsverfahren H.265/HEVC wird es möglich sein, dass Spielfilme, Serien oder Dokumentationen komplett auf eine doppelschichtige Blu-ray-Disc mit einer Kapazität von 50 GByte passen werden. Ferner sollen die neuen Blu-rays auch technisch aufgemotzt werden, sodass ein grösserer Farbraum, eine von 8 auf 10 Bit erhöhte Farbtiefe sowie die erhöhte Bildwiederholrate von bis zu 60 Bilder pro Sekunde (aktuell sind es 24-25 Bilder/s) unterstützt werden und so für ein besseres Filmerlebnis sorgen sollen. Nach aktuellen Informationen können 4K-Blu-ray-Player auch die heutigen Blu-rays abspielen – umgekehrt wird dies jedoch nicht möglich sein.

Via: heise

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

apple-tv-4

Apple TV 4: Alle Infos zur Neuauflage der Set-Top-Box

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen