Unravel: Wolliger Puzzle-Plattformer angekündigt

Mit Unravel wurde auf dem Presse-Event von EA ein neues Spiel vom schwedischen Indie-Entwickler Coldwood vorgestellt. Mit einem kleinen wolligen Helden begebt ihr euch auf die Reise durch äusserst liebevoll gestaltete Landschaften.

Nein, ausnahmsweise mal kein Shooter oder Rollenspiel, sondern ein super-niedlicher, physikbasierter Plattformer wurde uns im Rahmen der EA-Pressekonferenz angekündigt. Unravel lautet dessen Name und soll vom schwedischen Entwicklerstudio Coldwood Interactive erstellt werden. Bereits der dazu veröffentlichte Trailer lässt den Niedlichkeits-Faktor in die Höhe schnellen. Beim Puzzle-Plattformer steht euch mit „Yarny“ eine Spielfigur komplett aus Garn zur Verfügung, die leichte Erinnerungen an Yoshi’s Woolly World weckt.

Die Wollfigur Yarni besteht aus einem einzelnen roten Faden, der sich beim Bewegen langsam abwickelt. Ihr durchquert Wälder, Wiesen oder herbstliche Blätterhaufen, kommt an Apfelbäumen vorbei und müsst immer wieder Hindernissen ausweichen. Aber auch Gefahren wie herunterfallende Steine, Krähen und sonstiges Getier wartet auf euch. Der Garnfaden selbst kann hierbei als Kletterseil, zum Schwingen oder Abseilen benutzt werden.

Unravel hat definitiv das Zeug dazu, die Sympathie-Werte gegenüber EA zu erhöhen. Nachfolgend seht ihr im Trailer noch die Gameplay-Mechanik und die wundervolle Spielewelt.

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

Quake Champions: Fortsetzung des Arena-Shooters und Overwatch-Konkurrenz?

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen