WhatsApp down: Erneut Serverprobleme beim Messenger-Dienst

WhatsApp ist mal wieder down. Einige Leser und Benutzer von Twitter sind derzeit in Aufruhr und berichten, dass sie keine Verbindung zum WhatsApp-Server aufbauen können.

Den Instant Messenger WhatsApp hat es mal wieder erwischt. Seit dem Kauf durch Facebook scheint hier einiges an den Servern rumgeschraubt zu werden, denn bereits zum zweiten Mal geht beim Messenger seit kurzer Zeit gar nichts mehr. So wie es scheint, ist nicht nur ein Bruchteil der Nutzer davon betroffen, sondern es scheint sich um ein weltweites Problem zu handeln. Über die möglichen Gründe gab es bisher von WhatsApp noch keine offizielle Stellungsnahme. Erst gestern verkündete WhatsApp einen Nachrichtenrekord von stolzen 64 Millionen Nachrichten innerhalb von 24 Stunden.

twitter-whatsapp-down

[Update 15:30]: Das Problem scheint bereits wieder behoben zu sein. Mehrere Nutzer berichteten, dass sie wieder eine Verbindung zum Server aufbauen konnten – bei der Nachrichtenübermittlung kann es allerdings noch zu Verzögerungen kommen.

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

WhatsApp: Update bringt die Textformatierungen fett, kursiv und durchgestrichen

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen