wii-u-spiele

Wii U: Neues Firmware-Update ermöglicht Wii-Spiele auf dem Controller

Nintendo hat ein Update veröffentlicht, dass es ermöglicht, Wii-Spiele nun auch auf dem Tablet der Wii U zu spielen. Außerdem beinhaltet das Update zahlreiche funktionale Neuerungen, jedoch keine Verbesserungen der Systemgeschwindigkeit.



Der japanische Spiele-Spezialist Nintendo hat Firmware 4.0.0 für seine Wii U veröffentlicht. Das Update ist rund 700 MByte groß und ermöglicht unter anderem Spiele für die Wii wahlweise auf dem Fernsehgerät, dem Tablet-Controller der Wii U oder gleichzeitig über beide Wege anzuzeigen. Doch auch wenn man sich nun die Wii-Games auf das GamePad holen kann, wird weiterhin eine separate Wii-Fernbedienung oder ein Nunchuck benötigt, da sich die Spiele nicht mit den Knöpfen des Controllers steuern lassen. Auch sonst bringt das Update zahlreiche Verbesserungen. So können Nutzer nun eine USB-Tastatur an die Wii U anschließen, um Texteingaben dort mit dem Software-Keyboard einzugeben. Allerdings wird diese neue Funktion wohl nicht von allen Spielen unterstützt. Weiterhin kann der Konsolenbrowser Inhalte von PDF-Dateien darstellen und auch die Passwortverwaltung wurde von Nintendo verbessert. Auch erhalten Eltern bzw. Erziehungsberechtigte ein kleines bisschen mehr Kontrolle über den Medienkonsum der Kinder: Sie können nun die Verwendung einer Nintendo Network ID durch ihren Nachwuchs auf anderen Geräten sperren, wie beispielsweise PCs oder Smartphones.  Außerdem wurde der Wii U Chat überarbeitet. So können Nutzer nun die Profile ihrer Freunde im Miiverse sehen, wenn sie einen Anruf tätigen oder entgegennehmen. Auch kann nun ein mit dem Wii U-GamePad verbundenes Headset verwendet werden. Nintendo spricht weiterhin von allgemeinen „Verbesserungen der Stabilität des Systems sowie weitere Anpassungen zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit“, die mit dem Update Einzug in die Software der Konsole finden. Allerdings gibt es noch keine Optimierung der Systemgeschwindigkeit in den Menüs. Diese Verbesserung soll zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen. Eine genaue Liste der Änderungen in der Systemsoftware Version 4.0.0E könnt ihr auf der offiziellen Webseite von Nintendo sehen. Das Update steht auf Wunsch automatisch zum Download bereit, sobald die Spielkonsole online geht.

 

Über Nicole Winkler

Nicole ist eine der Mitgründerin von TechnologieJunkies. Heimliche Leseratte und Liebhaberin guter Filme und Serien. Mag Animes, Sushi und ist Fan der Kassel Huskies. Interessiert sich für das Gaming und allerlei technische Spielereien. Ursprünglich a bayrisches Madl, lebt und bloggt nun jedoch im schönen Kassel.

Ebenfalls interessant

quake-champions

Quake Champions: Fortsetzung des Arena-Shooters und Overwatch-Konkurrenz?

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen