Windows Phone 8.1: Release beginnt ab dem 24. Juni

Anfang April hat Microsoft im Rahmen der Build-Konferenz das Windows Phone 8.1 zum ersten Mal überhaupt präsentiert. Mit der offiziellen Bekanntgabe des Beginns des Produkt-Supports dürfte nun auch bekannt sein, wann der Startschuss für das erneuerte Betriebssystem gegeben wird.

Am 24. Juni 2014 startet Microsoft den Support für Windows Phone 8.1. Dies geht aus einer Information hervor, welche direkt von der Support-Seite des Redmonder Unternehmen stammt. Dort findet man auch den geplanten Support-Zeitraum, welcher sich wie üblich über einen Zeitraum von drei Jahren erstreckt (24. Juni 2014 bis 11. Juli 2017). Man darf aber beruhigt davon ausgehen, dass bis dahin bereits Windows Phone 9 oder vielleicht gar Windows Phone 10 den Weg auf die Geräte gefunden hat.

Genau im selben Zeitraum soll auch der Marktstart des Nokia Lumia 930 stattfinden – was also kein Zufall ist. Für Leute, die nicht so lange darauf warten möchten, gibt es bereits jetzt eine Beta-Version von Windows Phone 8.1. Um diese zu installieren, müsst ihr als Entwickler bei Microsoft registriert sein. Mit dem bevorstehenden Update bringt Microsoft sein Betriebssystem für Smartphones wieder etwas näher an die Konkurrenz. Unter anderem kommt mit Cortana eine Siri-ähnliche intelligente Sprachassistentin dazu und auch das längst fällige Notification Center findet seinen Weg endlich auf die Windows Phone-Geräte. Ausserdem lässt sich mit der Aktualisierung der Firmware auch der LiveTile- und Sperrbildschirm individueller anpassen. Dazu gesellt sich ein neuer Stromsparmodus, ein aufgefrischter IE 11 und eine Speicheroptimierung. Weitere Infos zu den Neuerungen von Windows Phone 8.1 könnt ihr hier nachlesen.

Wie immer bei Firmware-Updates wird die Verteilung in Wellen erfolgen, die ausserdem auch von den verschiedenen Geräteherstellern und Netzbetreibern abhängig ist. Wer jedoch Glück hat, darf bereits ab dem 24. Juni 2014 auf die neuen Funktionen zurückgreifen.

 

Quelle: Microsoft Via: GSMArena

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

LG Stylus 2: Das erste Smartphone mit DAB+

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen