XBOX-One

Xbox One: Enthüllung von Launch, Slogan und Games

„All In One. Input One.“ lautet der Slogan, welcher von Microsoft für die Xbox One ausgewählt wurde. Auf der Pressekonferenz der E3 in Los Angeles wurden zudem viele Spiele vorgestellt und auch der Releasetermin wurde bekannt gegeben.



Es gab viele böse Zungen über die Next-Gen-Konsole Microsofts nach der letzten Pressekonferenz. Zu wenig sei das Hauptaugenmerk vieler, die Games, thematisiert worden. Zu sehr aber die vielseitigen Features, die das Fernsehen oder die Kinect-Steuerung unter anderem beinhalten. Microsofts Bestätigung darüber, dass nun doch ein Onlinezwang für die Xbox One besteht, schlug ein wie eine Bombe in das bereits vorhandene Krisengebiet der Xbox-Fangemeinschaft und durch die daraus entstandene Druckwelle fliegt nun wohl der eine oder andere zum Konkurrenten Sony. Die Playstation 4 wurde gestern der Öffentlichkeit endlich publik gemacht, nachdem man im Februar dieses Jahres erst nur den neuen Controller zeigte. Nun aber wieder zurück zur Xbox, über die ja auch aufgrund des Gebrauchtspiel-Handels heiss diskutiert wurde. Laut Microsoft wird es den Publishern selber überlassen, ob diese eine Gebühr für die Lizenzweitergabe für den Verleih oder Verkauf gebrauchter Spiele erheben. Analysten glauben aber nicht daran, dass die Unternehmen in irgendeiner Form daran mitverdienen wollen.

Release noch deutlich vor Weihnachten

Der bevorstehende Launch von Microsofts Next-Gen-Konsole wurde auf den November 2013 datiert. Dies gilt allerdings nur für die USA und Europa. Wie Alan Bowman von Microsoft Asia durchsickern liess, wird Asien wahrscheinlich erst Ende 2014 in den Genuss der Multimedia-Konsole geraten. Dabei wurden von ihm aber nur Namen wie Hong Kong, Indien, Singapur und Taiwan genannt. Der Kaufpreis beläuft sich auf 499 Euro, also genau 100 Euro mehr als Sony bei der Playstation 4 verlangt, dafür aber mit Kinect. Denn die Eye-Kamera gehört bei der PS 4 nicht zur Grundausstattung.

Gaaaaaames

Die Spieler mussten sich lange gedulden bis zum gestrigen Event, welches das Zockerherz um einiges höher schlagen liess. Doch obwohl Ballergames und Gemetzel Überhand genommen hatten, wurden die Meisten nicht enttäuscht von dem, was uns Microsoft und die Publisher gezeigt haben. Darunter waren einige bekannte Titel mit ihren Fortsetzungen, aber auch neue von denen bisher noch niemand etwas davon gehört hatte. Eine Liste zu einigen dieser Games, inklusive Verlinkung und darauf folgendem Video oder Trailer, findet ihr gleich darunter:

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

quake-champions

Quake Champions: Fortsetzung des Arena-Shooters und Overwatch-Konkurrenz?

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen