xiaomi-mi-4i

Xiaomi Mi 4i. Buntes und günstiges 5-Zoll-Smartphone vorgestellt

Wie zu erwarten war, hat der chinesische Hersteller Xiaomi das Mi 4i in Indien offiziell vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein günstiges Mittelklasse-Smartphone mit Full-HD-Display, Snapdragon 615 sowie Dual-SIM-Funktionalität.

Xiaomi wird oft als „Apple of China“ bezeichnet, was bei der Ausstattung definitiv zutrifft, beim Preis hingegen wird uns hier das pure Gegenteil geboten. Während Apple sich auf einer Hochpreis-Insel befindet, so bietet Xiaomi regelmäßig komfortable Hardware zu einem günstigen Preis an. Der neueste Hit ist das Xiaomi Mi 4i, das bereits zu einem Preis von umgerechnet rund 200 Euro praktisch für jedermann erschwinglich ist. Dafür erhält man ein 5 Zoll großes Full-HD-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln – womit das Gerät gar in der oberen Liga mithalten kann. Auch der Akku ist mit einer Ladekapazität von 3.120 mAh sehenswert. Spätestens aber beim Prozessor wird deutlich, dass es sich hierbei eben doch „nur“ um ein Mittelklasse-Gerät handelt, denn hier kommt der Octa-Core Snapdragon 615 mit 1,7 GHz zum Einsatz, dem 2 GByte RAM zur Seite stehen.

xiaomi-mi-4i_02

Leider ist der interne Speicher mit 16 GByte etwas spärlich bemessen, wenn man bedenkt, dass Android 5.0 Lollipop zusammen mit der hauseigenen Benutzeroberfläche MIUI 6 einiges an Speicherplatz benötigt. Wie es aussieht, lässt sich der Speicher nämlich nicht per microSD-Karte erweitern, was manch einen vor Speicherplatz-Probleme bringen könnte. Apropos Speicherplatz: Auf der Rückseite befindet sich noch eine 13 Megapixel Kamera mit f/2.0 sowie Dual-LED-Blitz, womit ihr euren Speicher im Nu füllen könnt. Frontseitig wurde eine 5 Megapixel starke f/1.8-Cam verbaut. Betreffend Abmessungen weist das Xiaomi Mi 4i eine Dicke von 7,8 Millimetern auf und bringt damit 130 Gramm auf die Waage. Ferner bietet das Smartphone neben WLAN und Bluetooth auch LTE- sowie Dual-SIM-Funktionalität.

Zum Abschluss lässt sich sagen, dass wir hier ein wirklich tolles Smartphone für ein super Preis-Leistungs-Verhältnis zu sehen bekommen. Mit dem Display, dem Arbeitsspeicher, dem Akku und möglicherweise auch der Kamera kann das Gerät eindeutig in der oberen Liga mitspielen – dies für umgerechnet gerade mal 200 Euro. Der Verkaufsstart des Xiaomi Mi 4i soll laut Herstellerangaben ab dem 30. April 2015 in Indien beginnen – später soll es dann auch in asiatischen Ländern losgehen. Ob und wann das gute Stück nach Europa kommen wird, bleibt offen.

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

lg-stylus-2-dab

LG Stylus 2: Das erste Smartphone mit DAB+

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen