youtube-gaming

YouTube Gaming: Eigener Streaming-Dienst als Twitch-Alternative gestartet

Google startet mit YouTube Gaming im Sommer einen eigenen Video-Streaming-Dienst und plant damit den Angriff auf Twitch. Über 25.000 Spiele sollen auf der neuen Plattform ihre eigene Unterseite erhalten, worauf Spieler und Fans Zugriff auf die gelisteten Live-Streams erhalten.

Bereits seit einigen Monaten kursieren im Netz Gerüchte darüber, dass Google eine Twitch-ähnliche Plattform aufbauen möchte, bei welcher der Fokus auf Livestreaming von Games gelegt wird. Nun endlich wagt Google den Angriff auf Twitch und kündigt mit YouTube Gaming eine neue Unterseite von YouTube an, die sich auf Gaming-Livestreams spezialisiert hat. Von Asteroids bis Zelda sollen über 25.000 Spiele ihre eigene Seite erhalten, worauf die besten Videos und Live-Streams zu den jeweiligen Titeln gezeigt werden. Ebenso werden Interessierte auch automatisch benachrichtigt, sobald ein Stream zu ihrem Lieblingstitel startet – Voraussetzung dafür ist aber, dass ihr davor den Kanal abonniert habt. Zusätzlich wird es auch ein Empfehlungssystem geben, das basierend auf dem Nutzerverhalten Vorschläge für weitere Videos und Hubs anbietet. Weiter schreibt Google, dass sich die YouTube-Suche auf das Portal beschränken wird, sodass man beispielsweise bei der Suche von „Call of Duty“ nicht etwa das Lied „Call me Maybe“ angezeigt bekommt.

Ab Sommer 2015 will Google mit der Twitch-Alternative YouTube Gaming an den Start gehen – vorerst aber nur in den USA sowie Großbritannien. Im Rahmen der E3, welche nächste Woche beginnt, will Google das Angebot näher vorstellen. YouTube Gaming ist sicher der einzig richtige Schritt, wenn man die Gamer-Community langfristig gesehen an sich binden und nicht an die Konkurrenz verlieren möchte.


Twitch – so scheint es – nimmt diese Meldung von YouTube Gaming gelassen entgegen. Intern dürfte man jedoch bereits die ersten Pläne schmieden, um sich auf den Angriff von Google vorzubereiten.

 

Über Marco Kraus

Marco ist einer der Mitgründer von TechnologieJunkies. Ist enthusiastisch veranlagt, wenn es um technische Dinge geht. Begeistert sich stets für Neues, ist tierlieb und hat sich das Gaming seit dem SNES-Zeitalter zum Hobby gemacht. Wohnt, arbeitet und bloggt in der schönen Schweiz im Raum Basel. Spenden für den morgendlichen Kaffee sind gerne gesehen.

Ebenfalls interessant

quake-champions

Quake Champions: Fortsetzung des Arena-Shooters und Overwatch-Konkurrenz?

Facebook Twitter Google+ Pinterest Pocket Facebook Twitter Google+ Pinterest LinkedIn Digg Del StumbleUpon Tumblr VKontakte …

Kommentar verfassen